Spielwarengroßhandel mit viel Auswahl

Spielen

Wer so wie wir Spielzeug verkauft, muss immer etwas Neues seinen Kunden bieten. Denn herkömmliches Spielzeug kann auch irgendwann überholt oder langweilig werden. Wir achten deswegen auf ein reichhaltiges Sortiment, damit das gewährleistet wird. Dazu lassen wir uns ganz bewusst verschiedene Waren von ganz unterschiedlichen Produzenten zusenden. Zudem haben wir einen Spielwarengroßhandel im Internet vor kurzem entdeckt, der unser Portfolio noch ziemlich gut ergänzt. Jetzt sind wir sehr gut aufgestellt und können sukzessiv immer etwas Neuartiges präsentieren.

Spielwarengroßhandel

Onlinehandel ist die Zukunft – auch für uns

Normalerweise haben wir noch bis vor kurzem nur in einem Kinderfachgeschäft unser Spielzeug und sonstigen Artikel angeboten sowie verkauft. Die Zeichen der Zeit haben jedoch gezeigt, dass wir bewusst in den Onlinehandel einsteigen mussten. Amazon & Co. sind auf dem Vormarsch und haben uns als kleine Einzelhändler eh schon sehr viel Konkurrenz gemacht. So haben wir eine eigene Webseite mit einem Webshop aufgebaut. Insgesamt ist die Arbeit dadurch nicht viel umfangreicher geworden. Wenn die Mitarbeiter im Verkauf gerade nichts zu tun haben, schauen sie, ob Bestellungen im Internet eingegangen sind. Für die Verpackungen haben wir immer wieder einen Studenten eingestellt, der dann den Versand fertig macht. Bisher kommen wir sehr gut klar. Wir merken auch, dass das Geschäft sehr gut anzieht. Ich denke, das hat mit dem vielfältigen Angebot, wie es der Spielwarengroßhandel derzeit bietet, und auch dem grundsätzlichen Trend zu tun. Viele möchten nun einfach nur noch von zu Hause bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.