Industrietüre für den Brandschutz

logo_MetalWorxx

Als Ingenieur, der auch für den Brandschutz zuständig ist, kann der Hinweis nicht genug auf richtige Industrietüre sein. Denn sie sind doch maßgeblich dafür verantwortlich, dass ein möglicher Brand am ehesten eindämmt wird. Verschließen sie bei Feuer richtig und lassen dadurch keine Luft mehr herein, erstickt der Brand an Ort und Stelle. Moderne Türen sehen heutzutage auch sehr ansehnlich aus. Dazu gehört ein fester Stahlrahmen und wahlweise mehr oder weniger Glas dazu. Die Kollegen von der Architektur können sich also nicht mehr wegen mangelnder Ästhetik beschweren.

Traum zum Beruf gemacht

Als Kind wollte ich schon immer etwas bauen und erzeugen. Deswegen war der Schritt zum Ingenieursstudium sehr nahe. So konnte ich eigentlich meinen jugendlichen Traum als Beruf umsetzen. Dass ich mich nun auf den Bereich Brandschutz spezialisiert habe, war eigentlich reiner Zufall. Denn in dem Ingenieursbüro, wo ich meine erste Arbeitsstelle angetreten habe, wollte sonst niemand diesen Teil übernehmen. So erklärte ich mich dazu freiwillig bereit. Mit der Zeit habe ich den Brandschutz lieben gelernt. Und ich finde auch, dass es ein sehr wichtiger Bereich ist, der Leben retten kann. So setzen ich mich also in meinem Alltag mit Industrietüre, feuerfeste Materialien, Rauchmelder und viele anderen Utensilien auseinander. Ich habe es nicht bereut, diese Spezialisierung einzuschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.